BD Kancelaria Radców Prawnych i Adwokatów Barcz – Domańska

Karriere

Karriere in BD Rechtsanwaltskanzlei Barcz - Domańska

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Kanzlei wächst unser Team ständig. Wir würden uns daher sehr über Ihren Lebenslauf freuen. Wir suchen Menschen in verschiedenen Stadien der beruflichen Entwicklung, um unser Team zu verstärken – Rechtsberater, Rechtsanwälte, Rechtsreferendare oder Anwälte und – im Rahmen von Praktika – Jurastudenten. Wir suchen Bewerber, die über die beste juristische Ausbildung verfügen, fleißig und ehrgeizig sind und gerne im Team arbeiten.

Die Bewerbungen sind an die folgende E-Mail-Adresse zu senden:
[email protected], die Überschrift der E-Mail lautet „Rekrutierung“.

Bitte nehmen Sie die folgende Klausel in Ihre Unterlagen auf: „In Übereinstimmung mit Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Datenschutz-Grundverordnung vom 27. April 2016. (Amtsblatt der EU L 119 vom 04.05.2016) Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch „BD“ Kancelaria Radców Prawnych i Adwokatów in Swarożyca 15a/u1 in Szczecin zu Zwecken der aktuellen und zukünftigen Personalbeschaffung einverstanden. Ich erkläre, dass ich die Daten freiwillig angegeben habe und dass ich die Informationsklausel und die Belehrung über das Recht auf Zugang zum Inhalt meiner Daten und die Möglichkeit ihrer Löschung oder Korrektur gelesen habe. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

In Übereinstimmung mit Artikel 13 der Allgemeinen Datenschutzverordnung vom 27. April 2016. (Amtsblatt der EU L 119 vom 04.05.2016) informieren wir Sie, dass der Verwalter Ihrer persönlichen Daten „BD“ Kancelaria Radców Prawnych i Adwokatów ist. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden: [email protected] Ihre personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Allgemeinen Datenschutzverordnung vom 27. April 2016 und des Arbeitsgesetzes vom 26. Juni 1974 für die Zwecke der gegenwärtigen und zukünftigen Einstellung verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer der gegenwärtigen und zukünftigen Einstellung gespeichert. Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen obligatorisch und ansonsten freiwillig.